Die Angelrute auswerfen, die Daumen gedrückt halten und auf eine frisch gefangene Meerforelle oder einen Lachs für das Abendessen hoffen – bei einem Angelausflug am Schloss Gram kann man die Natur aus nächster Nähe erleben und dabei den Blick auf das historische Schloss Gram und den sich schlängelnden Fluss genießen.

Im Schlosssee und auf einer etwa 5 km langen Strecke des Flusses „Gram Å“ bestehen gute Angelmöglichkeiten. Im Wasserlauf steigen viele Meerforellen und Lachse auf, und es gibt einen großen Bestand an Flussforellen und Äschen. Im Schlosssee gibt es mehrere verschiedene Arten an Süßwasserfischen und einen großen Bestand an Hechten.

SAISON:
16. April bis einschl. 31. Oktober.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN:
Der Angelschein ist im Café oder im Hofladen beim Schloss Gram erhältlich. Der Angelschein ist auch hier erhältlich.

PREIS:
Ab 18 Jahren:
DKK 150,- pro Tageskarte – im Café oder im Hofladen beim Schloss Gram erhältlich.
Angelschein: DKK 40,- pro Tageskarte – hier bestellen

Personen unter 18 Jahren / über 65 Jahren:
DKK 150,- / Tageskarte

LINKS:
Angeln im Schlosssee
Schonzeiten

ADRESSE:
Slotsvej 54, 6510 Gram